Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

02) SILVER*CARD

Artikel-Nr.: EC SC d
SFr. 59.80
inkl. MWST

Produktbeschreibung

Stichworte für die SILVER*CARD

Monatsbeschwerden, Klimakterium, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Allergien, irritierte Haut, Fuß- und Hautpilz, chronische Entzündungen, Geschwüre, Neurodermitis, Verdauungsprobleme, Muskelkrämpfe

* * *

Die SILVER*CARD bietet interessante Anwendungsmöglichkeiten. Da Tachyonen Informationen übertragen, lässt sich so genanntes „Silber-Wasser“ herstellen, welches ein ähnliches Wirkungspotential aufweist wie Kolloidales Silber. Da Silber eine hervorragende elektrische und thermische Leitfähigkeit besitzt, eignet sich dieses Edelmetall hervorragend, um das Potential von Tachyonen optimal zu übermitteln.

Um Trinkwasser zu beleben legen Sie die SILVER*CARD unter ein Glas oder unter eine Karaffe mit frischem Wasser. Sie können sie den ganzen Tag und auch über Nacht unter der Karaffe belassen und von Zeit zu Zeit mit frischem Wasser auffüllen. Mit der SILVER*CARD belebtes Wasser stimuliert zudem das Nervensystem und die Verdauung.

* * *

Silber und Naturheilkunde

Seit alters her wird Silber -das Metall des Mondes- den vegetativen Funktionen des Körpers zugeordnet. Dazu gehören Herztätigkeit, Blutkreislauf, Blutdruck, Atmungsfrequenz, Körpertemperatur sowie Kontrolle der Magensaftsekretion). Reines Silber kann in den folgenden Fällen hilfreich sein:

  • bei Monatsbeschwerden, Klimakterium
  • bei Schlafstörungen, Verdauungsproblemen
  • Geschwüre, Neurodermitis
  • Allergien, Fuß- und Hautpilz
  • chronische Entzündungen, Kopfschmerzen
  • Muskel- und Menstruationskrämpfe


Dass Silber die Thymusdrüse stärkt und eine antibiotische und antimikrobielle Wirkung hat, ist seit Jahrtausenden bekannt.


* * *

Kolloidales Silber

Kolloidales Silber ist gewissermaßen eine Privatklinik für jedermann, ein Krankenhaus fürs Reisegepäck. Es wird auch als „zweites Immunsystem“ und als „natürliches Antibiotikum“ bezeichnet. Immer mehr Menschen besinnen sich auf diese nebenwirkungsarme Methode zur Behandlung von Infektionskrankheiten.

Carl Sigmund Franz Credé (1819-1892)  hatte festgestellt, dass Silbernitrat noch in einer Verdünnung von 1:1000 innerhalb von fünf Minuten Staphylokokken, Streptokokken und sogar Milzbranderreger (Anthrax) abtötet !


* * *

Herstellung

Die SILVER*CARDs werden in unserer Werkstätte aus reinem kristallinem Silizium hergestellt und sorgfältig  mit reinem Blattsilber beschichtet. Nach dem Tachyonisierungsprozess werden alle Energy Cards laminiert, um ihre feine Struktur vor Abnutzung zu schützen. Die Laminierung mindert ihre Wirksamkeit nicht; entfernen Sie sie daher nicht.

 


>• Wasserkristall-Bilder der SILVER*CARD (Masaru Emoto Methode)

>•• Ergänzende Produkte