Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

SEGIUN * Vitalpflaster aus Japan

Bamboo 10 d
SFr. 43.80
inkl. MWST

Produktbeschreibung

Philosophie

Die ständigen Belastungen durch unsere Umwelt, unsere Ernährung, Elektrosmog und Stress aller Art stören den harmonischen Fluss der Lebensenergie in unserem Körper. Dies führt zu Blockaden, die sich in verschiedenen Beschwerden äußern, von leichten bis hin zu schweren.

Die östliche Philosophie lehrt, dass der Energiefluss (CHI) die Quelle des Lebens ist. Aus dieser Weisheit ergibt sich, dass nicht die Behandlung des Symptoms die eigentliche Therapie ist, sondern die Harmonisierung von Yin und Yang und die Wiederherstellung des Energieflusses durch die Beseitigung von Blockaden.



Positive Effekte

Die SEGIUN Revitalisierungspflaster tragen dazu bei, den Energiefluss während des Schlafs wiederherzustellen, ohne eine Therapie im medizinischen Sinne darzustellen. Ihre Hauptqualität ist ihre außerordentliche Fähigkeit, die Haut und den Körper von unnötigen und für unser Chi störenden Substanzen zu befreien. Die SEGIUN-Pflaster wirken mit dem "System der fünf Elemente" durch das Energietor des Menschen: die Fußsohlen! Sie sind so einfach und sicher anzuwenden, dass sie auch bei Säuglingen und schwangeren Frauen angewendet werden können.

SEGIUN Bambuspflaster zeigen schon bei der ersten Anwendung ihre sehr hohe Wirksamkeit. Es ist üblich, dass sich die Pflaster bei den ersten Anwendungen grau/braun verfärben und zähflüssig werden. Sie nehmen umso mehr Feuchtigkeit auf, je mehr der Körper übersäuert ist.



Anwendung / Entschlackungskur

Es wird empfohlen, die Bambuspflaster über Nacht zu verwenden. Die Bambuspflaster sind dafür bekannt, dass sie alle Reflexpunkte des Körpers umfassen. 60 der 360 Akupunkturpunkte befinden sich an den Fusssohlen! Die SEGIUN-Pflaster können auch auf viele andere Punkte des Körpers geklebt werden.

Hinweis: Die Pflaster dürfen nicht auf offene Wunden geklebt werden!

Die 15-tägige Kur (die in Japan seit Jahrzehnten praktiziert wird) hilft, den Körper zu entgiften, Blockaden zu beseitigen und den Fluss der Lebensenergie (CHI) zu aktivieren.

1. Nacht: Kleben Sie die Pflaster vor dem Schlafengehen auf beide Fersen. Am nächsten Morgen nehmen Sie sie wieder ab. Waschen Sie Ihre Füße anschließend gründlich.

2. Nacht: Bevor Sie zu Bett gehen, kleben Sie die Pflaster in die Mitte der Fußsohle. Am nächsten Morgen nehmen Sie sie wieder ab. Danach waschen Sie Ihre Füße gründlich.

3. Nacht: Vor dem Schlafengehen kleben Sie die Pflaster auf den vorderen Teil der Fußsohle (zwischen den Zehen und der Mitte der Fußsohle).  Am nächsten Morgen nehmen Sie sie wieder ab. Danach waschen Sie Ihre Füße gründlich.

Wiederholen Sie dies 15 Nächte lang und denken Sie daran, ausreichend Wasser zu trinken (ca. 2 Liter pro Tag) ... oder natürlich mit dem SEGIUN Bambus-Tee.

Nutzen Sie diese Zeit der Entgiftung und unterstützen Sie den Prozess mit kleinen Übungen, natürlicher Nahrung und Spaziergängen im Wald. Auf diese Weise wird die Lunge mit mehr Sauerstoff versorgt und das Blut gereinigt.

Nach dieser Zeit empfehlen wir, den Vorgang zu Beginn jeder Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) und eine Nacht pro Woche zu wiederholen, wie es die japanische Tradition vorsieht. In Japan werden Bambuspflaster seit über 80 Jahren verwendet!


Tipp

Kombinieren Sie Bambuspflaster mit basischen Aufgüssen aus Bambusblätter-Tee (Wildwuchs, traditionelle Herstellung).

  • junge Blätter des Sasa-Bambus aus Wildwuchs, von Hand geerntet
  • die jungen Blätter des Sasa-Bambus enthalten den höchsten Gehalt an Vitamin C sowie Eisen und enthalten alle essentiellen Aminosäuren
  • koffeinfrei - enthält kein Teein
  • reich an Mineralien und Antioxidantien
  • auf traditionelle Weise hergestellt

 

Inhaltsstoffe

Jeder SEGIUN-Patch enthält eine Kombination aus Pflanzen und Vitalstoffen, die sich seit über 80 Jahren bewährt haben!

  • Dextrin 77%
  • Zellulose 20%
  • Houttuynia cordata leaves powder 0,5%
  • Eriobotrya Japonica powder 0,5%
  • Ascorbinsäure 0,5%
  • Chitosan 0,5%


Dextrine
fördern u. a. das Wachstum gesundheitsfördernder Bakterien im Darm und unterstützen die Immunabwehr des Körpers.

Zellulose ist ein wichtiger Akkumulator des Elements Kohlenstoff. Es ist das zweithäufigste Element im menschlichen Körper und ein Bestandteil von Nukleinsäuren (RNA, DNA), Aminosäuren, Proteinen, Kohlenhydraten und Lipiden.

Houttuynia cordata ist ein Heilkraut, das in Asien seit langem zur Behandlung von Lungenentzündung, Bluthochdruck, Verstopfung und erhöhtem Blutzuckerspiegel durch Entgiftung, Hitzereduzierung und harntreibende Wirkung eingesetzt wird.

Das Pulver aus Eriobotrya japonica ist sehr reich an Antioxidantien, d. h. chemischen Substanzen, die Ihre Zellen vor Schäden und Krankheiten schützen.

Ascorbinsäure ist eine organische Säure mit antioxidativen Eigenschaften.

Chitosan wird eine blutstillende, antibakterielle und antivirale Wirkung zugeschrieben.



Vorteile

Die SEGIUN-Pflaster fördern die Regeneration, harmonisieren die eigenen Lebensenergien und steigern das persönliche Wohlbefinden. Der Körper nimmt die Nährstoffe aus den Bambuspflastern auf. Über die Fußreflexzonen helfen die Pflaster, den Körper zu entgiften. Auf diese Weise wecken die Bambuspflaster die CHI (Lebensenergie) des Körpers. Die SEGIUN-Pflaster sind 100% natürlich, ohne synthetische Chemie oder schädliche oder unnatürliche Konservierungsstoffe!

  • verlangsamt die Hautalterung
  • Extraktion von unnötigen Körpersubstanzen
  • Aktivierung von Meridianen und Akupunkturpunkten 
  • Stimulierung und Harmonisierung des Wohlbefindens
  • Revitalisierung und Energetisierung des gesamten Körpers


Das Beste kommt zum Schluss:
SEGIUN-Pflaster sind frei von unerwünschten Nebenwirkungen!