Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

SEGIUN * Bambus-Bonbon

SEG BB
SFr. 8.45
inkl. MWST

Produktbeschreibung

SEGIUN Bamboo Candy, das weltweit einzigartige Bambusbonbon


Der japanische Forscher Shunsuke Nakamura entwickelte ein Bonbon, das nicht nur herrlich schmeckt, sondern auch sehr wohltuend ist. 

Da Bambuskohle schlechten Geruch absorbiert, können die Segiun Bambus- Bonbons schlechten Atem reduzieren. Aber auch Körpergerüche können durch den täglichen Verzehr von Bambus- Bonbons reduziert werden. Japanisches Ackerminzeöl sorgt für einen herrlich frischen Geschmack!

Für alle die Ihren Tee gesüsst zu sich nehmen, Sie können anstelle von Zucker auch ein Candy in den Tee geben!

 

Zutaten - weitere Vorteile:

Jedes Bonbon beinhaltet nichtsäuernden Bambuszucker (Tabashir), Stärkesirup, Bambuskohlepulver des Moso-Bambus und japanisches Ackerminzeöl.

Tabasheer, wie er in Indien genannt wird, nimmt einen wichtigen Stellenwert im traditionellen ayurvedischen und Unani-Medizinsystem des indischen Subkontinents ein. Unani ist eine Kombination verschiedener traditioneller Medizinsysteme, ursprünglich vor allem auf der antiken griechischen Medizin basierend. Hinzu kommen Einflüsse aus dem Ayurveda, von der altgriechischen Medizin und der Medizin der arabischen Beduinen. Tabashir ist zudem auch Bestandteil vieler traditioneller chinesischer Arzneimittel.

Tabashir übersäuert den Körper nicht … und Bambuskohle ist dafür bekannt, bekömmlich für die Zähne zu sein.

Japanisches Ackerminzeöl enthält wesentlich mehr Menthol als das europäische Pfefferminzöl. Es löst milde Krämpfe im Magen-Darm-Bereich, wirkt blähungstreibend und regt den Gallenfluss an. Zudem hemmt es das Wachstum von Keimen.

* * *

Persönliche Notizen

Aus persönlichen gemachten Notizen, die ich am 14. April 2005 aufgrund verschiedener Rückmeldungen zusammengefasst habe, möchte ich noch die folgenden Stichworte beifügen:

  • Energieschub
  • bei Sodbrennen und Refluxproblemen
  • reguliert Stuhlgang
  • im Falle von Hämorrhoiden
  • bei Halsweh und Grippe
  • interessant für hyperaktive Kinder (wirkt harmonisierend)
  • bei Prüfungsangst (bringt einem in die Mitte)
  • absorbiert Gerüche, insbesondere Mundgeruch (z.Bsp. Knoblauch)
  • speichert Wärme
  • hat einen sehr hohen Energiewert
  • reguliert den Säure-Basenhaushalt
  • unterstützt das Immunsystem
  • wirkt antioxidativ
  • enthält über 500 pflanzliche Wirkstoffe

 

Es mag, auf den ersten Blick, vielleicht ein bisschen übertrieben wirken, so viele Informationen für ein kleines Bonbon zu publizieren. Ist es jedoch nicht!

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Gesundheit mit diesen kleinen, aber wundervollen Bonbons.

Marco-Raffaello Dozio