Aura-SomaEquilibrium * Nr. 80 - 99

Nr. 90 * Weisheits-Notfallöl

Artikel-Nr.: AS E090
SFr. 37.80
inkl. MWST

Produktbeschreibung


Gold / Tiefmagenta


Tiefe Heilung in Bezug auf die alte Weisheit


Dieses Flacon wird oft von Personen gewählt, die sich verwirrt und frustriert fühlen, da sie sich ausserstande sehen, tiefe Ängste und Sorgen loszulassen. Hilft insbesondere auch Menschen, die sich allzu sehr selbst verurteilen und daher ihre persönlichen Stärken nicht zum Ausdruck bringen können.


Hauptsächliche Eigenschaften: Seine eigene Schwächen umarmen

Mögliche dominante Charakteristiken: Kann jemand sein, der die tiefsten Probleme, die mit innerer Verwirrung zu tun haben, gelöst hat. Strahlt Freude aus. Kennt die Macht göttlicher Liebe und hat Liebe und Mitgefühl in sich selbst gefunden. Es sieht so aus, als ob er/sie den Topf voll Gold am Ende des Regenbogens gefunden hat, der die alte Weisheit, die nun in die Welt fliesst, enthält. Trägt die Hoffnung für die Zukunft in sich.

Mögliche Herausforderungen: Verleugnet die Weisheit, die in ihm aufsteigt und die tiefe Liebe darin. Ist von allen möglichen Verwirrungen besetzt, die mit dem Selbstwert zu tun haben. Möchte möglicherweise persönliche Macht besitzen und strebt auch danach. Gebraucht unterschiedliche Taktiken, um andere zu beeinflussen und zu manipulieren. Kann verwirrt sein und weiss nicht, wie er sich benehmen soll; aber dennoch tut er/sie so, als hätte er/sie keine Probleme.

* * *

Wirkung auf die seelische Ebene: Hilft, innere Weisheit bewusst auszudrücken, indem er/sie die vorhandene Liebe in die kleinen Alltagsdinge hineinbringt. Bringt Verständnis für alchimistische Vorgänge, die die Qualität der Liebe verfeinern sollen.

Wirkung auf die geistige Ebene: Kann Verwirrung und Irritationen, die mit Macht zu tun haben, in den Wunsch nach Freude transformieren.

Wirkung auf die emotionale Ebene: Fördert die Freude, sogar wenn jemand gerade in Schwierigkeiten geraten ist. Hilft, die Gründe zu akzeptieren, die die grössten Irritationen hervorgerufen haben und lässt erkennen, dass er/sie bereits das in sich trägt, was hilfreich sein kann.

* * *

Affirmation: Aus dem Chaos taucht eine neue Ordnung auf.

Anwendungsgebiet: Im Bereich des Unterbauches um den ganzen Körper herum.

* * *

Tarot: Der Gehängte (return)



Erklärung der Bezeichnungen (forward) und (return): Die Aura-Soma Equilibrium-Essenzen haben einen direkten Bezug zum Tarot. Ein "normales" Tarotkarten-Set besteht aus 22 grossen Arkanas sowie aus 56 kleinen Arkanas; also insgesamt 78 Karten.

Die Sequenz der grossen Arkana des Aura-Soma Tarot (Nr. 0 bis Nr. 21), sowie die Sequenz der kleinen Arkana (Nr. 23 bis Nr. 78) beschreiben die "äussere Reise" unseres Lebenswegs.

Mit der Equilibrium-Essenz Nr. 22 (der Narr) sowie ab der Equilibrium-Essenz Nr. 79 (der Magier) beginnt die "Heimreise"; die Rückkehr zur Quelle, dem kreativen Prinzip, der kreativen Grundlage. Ab der Essenz Nr. 100 (Metatron) existieren keine direkten Verbindungen mehr zum "normalen" Tarot.

* * *

PS: Die letzte Equilibrium-Essenz, die zu Lebzeiten von Vicky Wall kreiert wurde, ist die Essenz Nr. 77 (der Kelch). Der "Zufall" wollte es, dass sie bis zu ihrem "Lebensende" genau 78 Equilibrium-Essenzen kreieren durfte: von der Nummer 0 bis zur Nummer 77; also 78 Essenzen.

Im Frühsommer des Jahres 1983 wurden die ersten Aura-Soma Equilibrium-Essenzen "geboren." In Mike Booth, den sie 1984 auf einer Ausstellung in Worchestershire kennengelernt hatte, begegnete sie einem Seelenverwandten, der die Bedeutung von Aura-Soma erkannte und der ihre Vision später fortführen sollte. Sie lehrte ihn all ihr Wissen und bereitete ihn darauf vor, Aura-Soma zu übernehmen und nach ihrem Tod die Botschaft der wundervollen Wirkung in der Welt zu verbreiten.