Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

PHAROS III

Artikel-Nr.: PHAROS III d
SFr. 1'798.00
inkl. MWST

Produktbeschreibung

Feng Shui ... hoch 2

Unser Feng Shui-Spitzenprodukt für Wohnungen, Häuser und Geschäftsräume, denen ein gewisses Mass an CHI fehlt! Der PHAROS III ermöglicht es, den Fluss des CHI (Lebensenergie) zu optimieren, diesen zu stärken, Vitalität und Wohlstand zu vervielfachen.


Meisterhaftes Handwerk

Aus guten Gründen haben wir für die Realisierung dieses aussergewöhnlichen Feng Shui Objekts Nussbaumholz gewählt. Dieses edle Holz haben wir in erster Linie wegen seiner antiparasitären Eigenschaften ausgewählt. Der Nussbaum setzt Hemmstoffe frei, die andere Pflanzen (Parasiten) daran hindern, in der Konkurrenz um Nährstoffe zu gedeihen. Die Blätter des Walnussbaums sind besonders gerbstoffreich, bauen sich langsamer ab als anderes Laub und werden von den meisten Insekten gemieden. Nussbäumen wird außerdem die Eigenschaft zugeschrieben, Fliegen zu vertreiben, so dass sie häufig in Bauernhöfen (neben dem Misthaufen) gepflanzt wurden. 

Während des Tachyonisierungsprozesses werden diese Eigenschaften potenziert, in den Raum projiziert und können das Gedächtnis der Mauern (la mémoire des murs) oft in kurzer Zeit transformieren (löschen).

In der Radiästhesie, und vor allem in der Geobiologie und im Feng Shui ist der Begriff "Mémoire des Murs" ein sensibles Thema. Viele Berater/innen fühlen sich nicht in der Lage, festgefahrene und bedrückende Energien in Räumen, Wohnungen und Häuser auflösen zu können. Oft ziehen sie "Spezialisten" hinzu, die diesbezüglich langjährige Erfahrungen aufweisen.

Sehr oft haben wir von Kunden/innen erfahren, dass sich seit dem Einzug in die neue Wohnung oder in das neue Haus, viele Probleme manifestiert haben; sowohl gesundheitliche als auch finanzielle. Nicht nur alte Gebäude und Mauern speichern Energien, auch neue.

Anti-Parasitär / Power

Dieses Holz ist in der Lage, unerwünschte Energien umzuwandeln. Interessant ist auch die energetische Entsprechung der Bachblüten-Essenz Walnut (Walnuss): Diese Essenz hilft, innere Stärke zu erlangen. Sie ist die Essenz für einen Neuanfang und hilft den Menschen, ihren Lebenszielen treu zu bleiben. Einflüsse aus der Außenwelt verlieren ihre Macht. Man verlässt sich wieder auf die eigene innere Stimme!

Innere Stärke / Energetisches Potential

Umfangreiche Tests und Rückmeldungen haben gezeigt, dass der PHAROS III parasitäre Programme wie "Ich verdiene keinen Erfolg ... Geld ist scheiße ... Geld macht nicht glücklich" ... umwandeln und dann Erfolg und Überfluss anziehen kann.

Zum Glück glaube ich nicht alles. Ich weiß in der Zwischenzeit auch, dass Geld nicht stinkt. Ich weiß in der Zwischenzeit, dass Geld nur das macht, was ich ihm befehle. Ohne mich, würde mein Geld nichts tun. Es würde nur faul herumliegen. ICH belebe das Geld mit Energie. ICH bin derjenige, der dem Geld sagt, was es zu tun hat. Logisch, dass jeder Probleme mit dem lieben Geld hat, falls er denkt, dass Geld stinkt. Wer hat denn schon gerne stinkende Sachen? Also, ich nicht. Und Du sicher auch nicht.

Weitere Beispiele von Programmierungen? Ähm, lass mich überlegen. Ah, ja. Das sagt doch die Mama liebevoll zum Kind: "Schau, mein kleiner Sonnenschein. Du sitzt da im Durchzug. Und wenn Du zu lange im Durchzug sitzt, ja dann, dann erkältest Du Dich. Warte, ich schließe die Fenster." Die gute und liebevolle Mama wiederholt diese Prozedur vielleicht 3 oder 4 mal oder auch mehr. Als Kind gehorchst Du normalerweise und konzentrierst Dich darauf, was Dir Deine Mama oder Dein Papa mitteilt. Irgendeines Tages ertappst Du Dich, wie Du im Durchzug spielst, Du erinnerst Dich an das, was Dir Deine Mama gesagt hat und hopp - Du kriegst eine Erkältung! Ehrlich, es funktioniert. Die Mama meint es ja nur gut mit Dir, und Du weißt das. Also glaubst Du Deiner Mama und schlussendlich auch der Programmierung.

Eine liebe Bekannte hat mir einmal mitgeteilt, dass der Begriff "Durchzug" auf den Kanarischen Inseln lange nicht existierte, bis er wahrscheinlich durch ein paar Touristen importiert wurde. Auf den Kanarischen Inseln lassen jeweils alle Eingeborenen die Fenster meistens weit geöffnet. Niemand kriegte davon eine Erkältung. Aber die Mama meint es ja nur gut mit Dir.

Fülle / Platzierung

Platzieren Sie dieses wunderbare Objekt in der Mitte Ihres Hauses oder Ihrer Geschäftsräume und geben Sie ihm konkrete Anweisungen zu den zu aktivierenden Themen.


Pentagramm

Wenn Sie den PHAROS II und den PHAROS III von oben betrachten, sehen Sie, dass fünf kristallklare Kugeln auf dem Rahmen ruhen. Diese sind wiederum mit 5 Linien verbunden, die zum Zentrum des PHAROS führen. In unserem Atelier werden die Linien auf der Rückseite der oberen Siliziumscheibe von Hand mit 24-karätigem Blattgold in der alten Tradition der Umkehrvergoldung (französisch "verre églomisé") vergoldet. Die Patinierung verleiht jedem PHAROS seinen außergewöhnlichen Charakter.

Die Unterseite der oberen transparenten Siliziumscheibe wird mit einem speziellen Verfahren im Hochvakuum mit verschiedenen Metallen bedampft wird, sodass sie nachher ihr charakteristisches Aussehen erhält und in verschiedenen Farben, je nach Lichteinfall, glänzt. Die 6 Silizium-Kügelchen, die auf dem PHAROS III ruhen, sind die gleichen wie diejenigen, die wir für das GEO-Akupunkturset verwenden. Verbindet man die fünf äußeren Kugeln mit Linien, erhält man ein Pentagramm. Dieses uralte Symbol bezeichnet unter anderem die fünf Elemente, auf denen das Leben beruht: Akasha * Feuer * Luft * Wasser * Erde


Die Fünf Elemente / 
Tachyonen

Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass Objekte, die mit dem BIOTAC Line© Verfahren tachyonisiert wurden, anti-entropische Effekte aufweisen; das heisst Effekte, die Chaos, Unordnung und Energieabfall entgegenwirken. Tachyonen können als "immer das Gleichgewicht fördernd" beschrieben werden.

Unsere Produkte fungieren als Antennen, die feinstoffliche Lichtschwingungen anziehen und in den Raum projizieren. Falls diese für Lebewesen verwendet werden, können sie jeden Organismus mit hochkonzentrierter Lebensenergie versorgen. Die anti-entropische Wirkung der Tachyonen bewirkt ein Gleichgewicht der feinstofflichen Energiefelder in unserem Umfeld sowie in unserem physischen Körper und in unseren Chakren.


Herstellung

Der PHAROS III wird in unseren Werkstätten hergestellt. Von der Basis bis hin zur Vergoldung der Silizium-Scheibe; alle Herstellungsphasen werden mit größter Sorgfalt durchgeführt. Jeder PHAROS III ist ein kleines Meisterwerk ... nicht nur "physisch", sondern vor allem energetisch!

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude bei der Manifestierung von Freude und Erfolg!

* * *

Abmessungen: 25cm x 4cm
verwendete Materialien: Nussbaumholz, 24-karätiges Gold, kristallines Silizium