Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Nr. 82 * Calypso

Artikel-Nr.: AS E 082
SFr. 37.80
inkl. MWST

Produktbeschreibung


grün / orange
 

 

Den Raum zu haben, um sich mit der inneren Einsicht verbinden zu können - Tiefe Glückseeligkeit des Herzens

 
Verbunden mit dem Bedürfnis, alle Konflikte, Schocks oder Traumata aus der Vergangenheit loszulassen und tief liegende Ängste zu verarbeiten. Kann wertvolle Einsichten darüber vermitteln, warum wir uns so fühlen, wie wir uns fühlen.


Hauptsächliche Eigenschaften: Tiefe, gefühlsbewegte Situationen überwinden

Mögliche dominante Charakteristiken: Könnte sehr viel Weisheit aus der Vergangenheit gesammelt haben und kann sie für die heutigen Verhältnisse anwenden. Kann einen hohen Grad an innerer Klarheit haben. Nimmt tiefe Einsichten wahr und kann sie auch mitteilen. Ist auch mit dem Fluss der eigenen Gefühle in Kontakt. Kennt seine/ihre Richtung. Vertraut dem inneren Glücksgefühl und der inneren Freude.

Mögliche Herausforderungen: Ein desillusionierter Sucher, der immer noch von tiefgründigen Situationen auf der Gefühlsebene geschüttelt wird. Ein Egozentriker, der gegen seine eigenen Prinzipien handelt und mit sich selbst unehrlich ist. Kann davor scheuen, die Wahrheit auszusprechen. Im allgemeinen hat er tiefe, unaussprechliche Irritationen.

* * *

Wirkung auf die spirituelle Ebene: Löst vergangene spirituelle Konflikte. Schafft Raum, um zu neuen Freuden und Einsichten zu gelangen. Fördert einen Neubeginn, der mit einer tiefgründigen Veränderung einhergehen kann.

Wirkung auf die mentale Ebene: Kann dabei helfen, tiefe Irritationen aufzulösen.

Wirkung auf die emotionale Ebene: Führt zu innerer Klarheit, Glücklichsein und Freude.

* * *

Affirmation: Ich öffne mein Herz für eine neue Richtung.

Anwendungsgebiet: Um den ganzen Leib herum.

* * *

Tarot: Der Herrscher (return)


Erklärung der Bezeichnungen (forward) und (return): Die Aura-Soma Equilibrium-Essenzen haben einen direkten Bezug zum Tarot. Ein "normales" Tarotkarten-Set besteht aus 22 grossen Arkanas sowie aus 56 kleinen Arkanas; also insgesamt 78 Karten.

Die Sequenz der grossen Arkana des Aura-Soma Tarot (Nr. 0 bis Nr. 21), sowie die Sequenz der kleinen Arkana (Nr. 23 bis Nr. 78) beschreiben die "äussere Reise" unseres Lebenswegs.

Mit der Equilibrium-Essenz Nr. 22 (der Narr) sowie ab der Equilibrium-Essenz Nr. 79 (der Magier) beginnt die "Heimreise"; die Rückkehr zur Quelle, dem kreativen Prinzip, der kreativen Grundlage. Ab der Essenz Nr. 100 (Metatron) existieren keine direkten Verbindungen mehr zum "normalen" Tarot.

* * *

PS: Die letzte Equilibrium-Essenz, die zu Lebzeiten von Vicky Wall kreiert wurde, ist die Essenz Nr. 77 (der Kelch). Der "Zufall" wollte es, dass sie bis zu ihrem "Lebensende" genau 78 Equilibrium-Essenzen kreieren durfte: von der Nummer 0 bis zur Nummer 77; also 78 Essenzen.

Im Frühsommer des Jahres 1983 wurden die ersten Aura-Soma Equilibrium-Essenzen "geboren." In Mike Booth, den sie 1984 auf einer Ausstellung in Worchestershire kennengelernt hatte, begegnete sie einem Seelenverwandten, der die Bedeutung von Aura-Soma erkannte und der ihre Vision später fortführen sollte. Sie lehrte ihn all ihr Wissen und bereitete ihn darauf vor, Aura-Soma zu übernehmen und nach ihrem Tod die Botschaft der wundervollen Wirkung in der Welt zu verbreiten.