Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Nr. 79 * Die Vogel-Strauss-Flasche

Artikel-Nr.: AS E 079
SFr. 37.80
inkl. MWST

Produktbeschreibung


orange / violett


Spiritueller Schock - tiefe Heilung von innen heraus


Aspekte der Herausforderung: Die Gedanken dieser Person werden von Gefühlen beherrscht. Will sich nicht ergeben, sondern weglaufen (wie ein Strauß). Bewahrt alte Sorgen in ihrem tiefsten Inneren. Wurde wahrscheinlich von einem spirituellen Meister enttäuscht. Befindet sich in einem tiefen Schockzustand, da sie jemanden verloren hat, der ihr viel bedeutet hat.

Die Anwendung dieser Essenz kann dazu beitragen, ein sehr glücklicher Mensch zu werden, der sich ein tiefes Wissen angeeignet hat und dieses zum Dienst an anderen Menschen einsetzt. Agiert anstatt zu reagieren. Ist auf der Suche nach spiritueller Wahrheit. Diese Essenz unterstützt wirksam Menschen, die stark verzweifelt sind. Hat das Gleichgewicht zwischen der Spiritualität und den Emotionen gefunden. Ist tief in die eigene Aufgabe eingebunden und macht sie gerne; auch wenn sie schwierig ist und viel kostet.

* * *

Wirkung auf die seelische Ebene: Befreit von spirituellen Schocks und bringt die darin enthaltenen Informationen, damit sie integriert werden können … was wiederum zu einem starken inneren Wachstum führen kann.

Wirkung auf die geistige Ebene: Hilft, alte Muster loszulassen und kann helfen, sein Potenzial zu erreichen.

Wirkung auf die emotionelle Ebene: Heilt Beziehungen, die mit Abhängigkeit und Ko-Abhängigkeit verbunden sind. Fördert die Unabhängigkeit und die Selbst-Liebe.

* * *

Wo diese Essenz angewendet wird: Sanft um die Stirn und den Hinterkopf (entlang der Haarlinie) sowie um den Unterleib einmassieren.

Affirmation: "Ich nehme die Herausforderungen des Lebens bereitwillig an."

* * *

Spezielle Eigenschaften: Dieses Equilibrium-Öl ist ein mächtiges Mittel gegen "ätherische Löcher". Kann darauf hinweisen, dass jemandem der Tod oder der Tod eines Freundes oder Familienmitglieds bevorsteht. Hilft, sich von Abhängigkeiten zu befreien. Falls diese Essenz in Regressions-Therapien angewendet wird, kann sie helfen, Verbindungen zu Inkarnationen im alten Ägypten herzustellen.

* * *

Tarotkarte: Der Magier (return)


Erklärung der Bezeichnungen (outward) und (return): Die Aura-Soma Equilibrium-Essenzen haben einen direkten Bezug zum Tarot. Ein "normales" Tarotkarten-Set besteht aus 22 großen Arkanas sowie aus 56 kleinen Arkanas; also insgesamt 78 Karten.

Die Sequenz der großen Arkana des Aura-Soma Tarot (Nr. 0 bis Nr. 21), sowie die Sequenz der kleinen Arkana (Nr. 23 bis Nr. 78) beschreiben die "äußere Reise" unseres Lebenswegs.

Mit der Equilibrium-Essenz Nr. 22 (der Narr) sowie ab der Equilibrium-Essenz Nr. 79 (der Magier) beginnt die "Heimreise"; die Rückkehr zur Quelle, dem kreativen Prinzip, der kreativen Grundlage. Ab der Essenz Nr. 100 (Metatron) existieren keine direkten Verbindungen mehr zum "normalen" Tarot.

* * *

PS: Die letzte Equilibrium-Essenz, die zu Lebzeiten von Vicky Wall kreiert wurde, ist die Essenz Nr. 77 (der Kelch). Der "Zufall" wollte es, dass sie bis zu ihrem "Lebensende" genau 78 Equilibrium-Essenzen kreieren durfte: von der Nummer 0 bis zur Nummer 77; also 78 Essenzen.

Im Frühsommer des Jahres 1983 wurden die ersten Aura-Soma Equilibrium-Essenzen "geboren." In Mike Booth, den sie 1984 auf einer Ausstellung in Worchestershire kennengelernt hatte, begegnete sie einem Seelenverwandten, der die Bedeutung von Aura-Soma erkannte und der ihre Vision später fortführen sollte. Sie lehrte ihn all ihr Wissen und bereitete ihn darauf vor, Aura-Soma zu übernehmen und nach ihrem Tod die Botschaft der wundervollen Wirkung in der Welt zu verbreiten.