Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Nr. 119 * Ceres (Shock-Rescue)

Artikel-Nr.: AS E 119
SFr. 37.80
inkl. MWST

Produktbeschreibung


orange / tiefmagenta

Ceres hat ein sehr bedeutsames Potenzial, Situationen und Gefühle "umzudrehen".

Die Farbe orange ist in der Lage, Schockerlebnisse sanft zu heilen, zu transformieren. Siehe dazu auch die Informationen des Equilibrium-Öls Nr. 26.

Die Farbe Tiefmagenta, die wir in den Equilibrium-Essenzen Nr. 0, 1, 78, 89, 90, 100, 102, 103, 107, 110 und 114 wiederfinden, hat ebenfalls einen Bezug zu Schockerlebnissen und hilft, uns wieder auf unsere Beine zu stellen.

* * *

Es scheint der Fall zu sein, dass wir seit einiger Zeit einer großen Herausforderung gegenüberstehen. Unsere Wertschätzung wurde komplett verändert. Wenn wir etwas "anderes" wollen, etwas "anderes" verwirklichen möchten, wäre es von Vorteil, wenn wir dafür die Verantwortung übernehmen; sei es nun auf körperlicher, als auch auf seelischer Ebene. Die Zeit ist gekommen, Erlebnisse aus der Vergangenheit zu transformieren. Es sind die Samen, die in der Vergangenheit gepflanzt wurden, die uns zu der Situation geführt haben, der wir jetzt gegenüberstehen.

Diese Flasche gibt uns eine immense Möglichkeit, Traumata und Schocks zu heilen.

Ceres ist die römische Göttin des Ackerbaus und der Fruchtbarkeit und gilt als Gesetzgeberin. In der griechischen Mythologie ist sie als Demeter bekannt. Sie ist bekannt für ihre Mutterliebe. Eine Liebe, die von größter Bedeutung ist (und immer war) für alles, was mit der Zukunft im Zusammenhang steht.

Die Farbe orange dieser Essenz kann helfen, wieder tiefstes Glück zu empfinden.

Die Energie der Equilibrium-Essenz von Ceres kann uns helfen, die mütterliche Liebe in uns selbst und für uns selbst zu finden. Ceres bietet uns die Möglichkeit, loszulassen, Trost zu finden und Klarheit über die Weisheit zu gewinnen, die in uns liegt. Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, wo sich unsere Beziehung zur Zeit (Vergangenheit und Zukunft) ändert, wenn wir das Hier und Jetzt ohne Zögern betreten.

* * *

Wo diese Essenz angewendet werden kann: Einerseits sanft entlang der Haar-Linie (Stirn-Schläfen-Nacken) einmassieren, dann auf der Höhe des Unterbauchs um den Körper einmassieren und auch auf die Fußsohlen auftragen.

* * *

Affirmation: "Ich empfange jetzt tiefstes Glück. Danke!"