Schutz vor ErdstrahlenBIOTAC GEOLINE - Produkte


Die von Auge unsichtbaren Erdstrahlen sind Auslöser für die verschiedensten Krankheitsbilder!

 

Da es in der Zwischenzeit technisch möglich ist, diese Strahlen nicht nur mit Pendel und Rute festzustellen, wird nach jahrzehntelangem Hin-und-Her diese Aussage jetzt endlich von führenden Wissenschaftlern und Ärzten bestätigt. Moderne elektronische Geräte, wie z.B. der Szintillationszähler, sind in der Lage, diese elektromagnetischen Spannungsfelder genauestens aufzuspüren und auf einem Monitor sichtbar zu machen.

 

Zur Erinnerung: in früheren Zeiten wurden Kühe, Pferde oder aber auch Schafe auf den zukünftigen Baugrund geführt und genauestens beobachtet. Dort, wo sich diese Tiere nämlich zum Wiederkauen niederliessen, befanden sich „ungestörte“ Plätze. Mit Ausnahme der Katze legen sich nämlich alle Säugetiere auf strahlungsfreie Plätze.

 

Mehr Informationen über dieses interessante Thema finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Geobiologie.