Der Meister-Heiler und das Oberhaupt der Licht-Heilungsarbeiter. Die Erhöhung des „ICH BIN“ - Prinzips; der Inhaber der Schlüssel zu höherem Wissen für jene, mit denen er an der psychischen Pforte steht und über die Brücke blickt, welche Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart zu einem verbindet. Hier ist der Amethyst des Wesens; ein echter Aura-Reisender innerhalb seines spirituellsten Aspektes. Wiedergeburt und Rückführung werden innerhalb des Schwingungsspektrums der Quintessenz Saint Germain gehalten.

Ein Teil von dem, was hinter Saint Germain steht, ist die Essener-Energie: Verantwortung übernehmen für die eigenen Gedanken und Gefühle, weil sie Wesenheiten erzeugen. Saint Germain steht für die Energie der Verwandlung, die die Negativität klärt. Die violette Flamme von Saint Germain ist die Flamme der Verwandlung. Als Meister hilft er, Sternenenergien von den Engeln und der Welt zu materialisieren.

„Lege Gewahrsein, Fürsorge und Qualität in jeden Augenblick, in jedes Tun und in jedes „Nicht-Tun“, und sie werden sich exponentiell ausbreiten, von Augenblick zu Augenblick. Je mehr du praktizierst, die richtigen Samen zu legen, desto wahrscheinlicher werden die richtigen Samen aufgehen.

 


In welchen Situationen kann diese Quintessenz unterstützend wirken ?


* um eigenverantwortlich zu handeln
* um in die Energie von "ICH BIN" einzutauchen
* um negative Energien oder Gewohnheiten loszuwerden
* bei dem Gefühl, ein Gefangener der äusseren Umstände zu sein
* um mich mit der violetten Flamme von Saint Germain zu verbinden



> diese Quintessenz im WEB-Shop Le Papillon Bleu bestellen