Diese Quintessenz repräsentiert das Gesetz des Lichtes in seiner ersten Manifestation. Das Gesetz des Lichtes ist unfehlbar, und wo das Gesetz des Lichtes erscheint, kann keine Dunkelheit herrschen. Es bringt also eine Überfülle von Energie, Harmonie und Frieden, Allwissen und allmächtige Schöpferkraft. Die Gefährtin von El Morya ist Lady Miriam von Chaldàa, aus dem Lande Ur. Der Einsatz dieser Quintessenz führt zu einer Stärkung des Willens und befähigt einen, sich auf seine höhere Bestimmung auszurichten. El Morya und Lady Miriam verkünden den Willen Gottes.

 


In welchen Situationen kann diese Quintessenz unterstützend wirken ?


* bei dem Gefühl, fremdbestimmt zu leben
* wenn mir mein Leben inhaltslos und leer erscheint
* um mich mit der Schöpfung Gottes zu verbinden
* um mit meiner inneren Stimme in Kontakt zu kommen
* um Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten aufzubauen



> diese Quintessenz im WEB-Shop Le Papillon Bleu bestellen