Die Hoffnungs-Blüte


Tiefe Hoffnungslosigkeit; diese Menschen haben den Glauben verloren, dass man ihnen noch helfen kann. Um anderen einen Gefallen zu tun, probieren sie vielleicht noch verschiedene Behandlungsformen aus.

Menschen, die Gorse benötigen, haben aufgegeben. Das "Es hat doch alles keinen Zweck mehr" - Gefühl kann nach einer langen Krankheit auftreten. Der Mensch hat gehofft, dass er wieder gesund wird, aber irgendwann hat er diese Hoffnung aufgegeben. Die negativen Erfahrungen, denen er immer wieder ausgeliefert war, die ständigen Rückschläge, ließen ihn alle Hoffnung verlieren und resignieren.




Symptome:
Immunsystemschwäche, schwere bzw. chronische Krankheiten etc.


Wirkungspotential: Gorse weckt in einem wieder die Hoffnung und den Glauben auf Besserung. Betroffene verändern ihre Grundhaltung und werden langsam wieder lebensbejahend und optimistischer und bekommen die notwendige Kraft, Schwierigkeiten zu überwinden und den Mut, sich Konflikten zu stellen. Diese Blüte kann helfen, eine andere Sichtweise zu seiner Lebenssituation zu entwickeln. Sie ermöglicht, sogar in augenscheinlich schlechten Umständen das Positive zu sehen.


> Gorse im WEB-Shop bestellen