Die Blüte des Dienens


Für jene freundlichen, ruhigen, sanften Menschen, die überängstlich darauf bedacht sind, anderen zu dienen. Bei ihren Anstrengungen überschätzen sie ihre Kraft. Sie identifizieren sich so mit ihrem beflissenen Streben, dass sie mehr zu Sklaven als zu willigen Helfern werden. Ihre gute Art verleitet sie, mehr zu tun, als es ihre Aufgabe wäre, und dabei könnte ihr eigenes Lebensziel vernachlässigt werden.


Symptome: Erschöpfung, Müdigkeit, Blässe, schlechte Rückenhaltung, Lymphdrüsenerkrankungen, Hormonstörungen



Wirkungspotential:
Die Blütenessenz stärkt das Selbstwertgefühl, gibt einem die Kraft auch einmal Nein zu sagen, wenn einem etwas zu viel ist. Man hilft gerne anderen Menschen, lässt sich aber nicht ausbeuten. Man kann sich besser durchsetzen und seine Position behaupten. Die eigene Persönlichkeit wird entwickelt und gefestigt. Man lässt sich weniger bevormunden, ausnützen oder beherrschen.

Man kann sich nun für die Interessen der Gemeinschaft einsetzen, ohne ihr zu sehr nachzugeben und respektiert die eigene Individualität und Aufgaben im Leben.


> Centaury im WEB-Shop bestellen